Im April haben Sie Gelegenheit, die Musikergeneration der Zukunft in unserem Jugendorchester-Zyklus »Orchester 3.0« kennen zu lernen: Unter den Dirigaten von Kristjan Järvi, dem in Hamburg bestens bekannten Ingo Metzmacher sowie Sebastian Weigle gastieren die Junge Deutsche Philharmonie, das Gustav Mahler Jugendorchester und das Bundesjugendorchester mit ab-wechslungsreichen Programmen in der Laeiszhalle. Am 14. April gibt es im Rahmen dieser Konzertreihe auch ein Wiedersehen mit dem Violin-virtuosen Christian Tetzlaff.

Außerdem steht das nächste Festival vor der Tür – die »Hamburger Ostertöne«. Im beigefügten Folder finden Sie das gesamte Programm für die Planung Ihrer musikalischen Osterfeiertage.

Ein weiteres Highlight ist sicher das von ProArte am 18. April präsentierte Klavierkonzert des erst 26-jährigen polnischen Pianisten Rafał Blechacz, der bereits bei zahlreichen Musikwettbewerben ausgezeichnet wurde. Sein Programm umfasst Werke von Bach, Beethoven, Chopin und Szymanowski. Weitere Informationen: www.elbphilharmonie.de

Geschrieben von Horst Grenz am 5. März 2012 | Abgelegt unter Deutschland, Kultur