KULTURREISELAND

VELKOMMEN TIL NORGE!

ITB Berlin 2016 Norwegen startet Kampagne als Kulturreiseland. Ein bisschen schmunzeln muss Manuel Kliese, Direktor von Visit Norway für Deutschland, Österreich und Schweiz, über die etwas schräge Auffassung der Norweger, im Kulturbereich nicht mithalten zu können. In seinen Hauptzielmärkten hat sich Norwegen ein Image von Freiheit, Reinheit, Horizont, Land der Fjorde und grandiosen Kulissen geschaffen. Jetzt will das langgestreckte nordische Land diese Eigenschaften „mit Inhalt und Tiefe unterfüttern“, wie es Klies bei der Bekanntgabe der Kulturreiseland-Kampagne in der Culture Lounge auf der ITB Berlin ausdrückte, „Norwegen besitzt breites kulturelles und kulturtouristisches Potential.“

KULTURREISELAND

VELKOMMEN TIL BERGEN!

»Die Festspiele im norwegischen Bergen verbinden Hochkultur mit Bürgerbeteiligung und vernetzen sich nebenbei international« Sie sind Norwegens ältestes und wichtigstes Festival für Musik und Theater. Seit Ihrer Gründung 1953 haben sich die Festspiele als Zentrum des nordeuropäischen Kunstlebens etabliert, mit Uraufführungen und neuen Produktionen im Bereich der Musik, der Oper, des Theaters und des Tanzes. Sie haben eine wichtige bewahrende Kulturfunktion und ein großes Erbe zu verwalten. Gleichzeitig hinterfragen Sie das Etablierte und schaffen Raum und Möglichkeiten für neue künstlerische Positionen.

Hightlights

Hightlights

Hightlights

Hightlights

Kulturelle Seereise auf der Route Bergen-Kirkenes-Bergen

Eine spezielle Seereise entlang der atemberaubenden Küste Norwegens - Musik, Kultur, Kunst und Geschichte.

Hightlights

Hightlights

Hightlights

Hightlights

KULTURPROGRAMM FESTSPIELE BERGEN 2017

FESTSPIELE BERGEN 2017

Hightlights

Hightlights

Hightlights

Hightlights

Peer Gynt Festival im Gudbrandsdalen

Erleben Sie Henrik Ipsens Drama - begleitet von der Musik Evard Griegs - vor der Naturkulisse am See Gålåvatnet.

AUS DEM PROGRAMM ...