VELKOMMEN TIL NORGE!

Norwegen, das Land der Fjorde, bietet zu allen Jahreszeiten ein vielfältiges Reiseangebot. Ob Kultur- und Erlebnisreise, Kreuzfahrt oder Wandertour, Städtereise oder Aufenthalt in einem rustikalen Ferienhaus ... stets und auf unterschiedlichsten Reisewegen erleben Sie eine beindruckende Natur.

Interessante Weltkulturerbestätten, faszinierende Fjorde sowie eine reiche Musikszene runden Ihren Aufenthalt in Norwegen ab: die Oper in Oslo, die Internationalen Musikfestspiele in Bergen, das Grieg-Festival im Gudbrandsdal.

Foto: Reinhold Kager

KULTURREISELAND

VELKOMMEN TIL BERGEN!

»Die Festspiele im norwegischen Bergen verbinden Hochkultur mit Bürgerbeteiligung und vernetzen sich nebenbei international« Sie sind Norwegens ältestes und wichtigstes Festival für Musik und Theater. Seit Ihrer Gründung 1953 haben sich die Festspiele als Zentrum des nordeuropäischen Kunstlebens etabliert, mit Uraufführungen und neuen Produktionen im Bereich der Musik, der Oper, des Theaters und des Tanzes. Sie haben eine wichtige bewahrende Kulturfunktion und ein großes Erbe zu verwalten. Gleichzeitig hinterfragen Sie das Etablierte und schaffen Raum und Möglichkeiten für neue künstlerische Positionen«.

Weltkulturerbe Vega Archipel

Weltkulturerbe Vega Archipel

Der Vega Archipel ist eine offene Kulturlandschaft mit über 6.500 Inseln und wird seit mehr als 10.000 Jahren von Menschen bewohnt. Die große Strandflate mit ihrer reichen Tier- und Pflanzenwelt, lieferte nach und nach einzigartige Rahmenbedingungen für die Besiedlung.
Ole Buls Wohnhaus Insel Lysøen

Ole Buls Wohnhaus Insel Lysøen

Die außergewöhnlich aussehende Villa mit Musiksaal wurde 1872/73 von Ole Bull als Sommersitz und Treffpunkt für seine zahlreichen Freunde und für Größen aus Kunst und Kultur errichtet. Ole Bull ließ auf der gesamten Insel ein Netz von Spazierwegen anlegen, auf denen die Besucher auf ganz besondere Weise die Natur erleben können.
Vigelandmuseum und Skulpturenpark

Vigelandmuseum und Skulpturenpark

Oslos Skulpturenmuseum ist zum einen dem Werk des Bildhauers Gustav Vigeland gewidmet. Das Museum zeigt in Sonderausstellungen Skulpturen und Installationen Moderner und Zeitgenössischer Künstler.
Felszeichnungen von Alta

Felszeichnungen von Alta

Die UNESCO-geschützten Felszeichnungen in Alta sind der bedeutendste Beweis prähistorischer Besiedelung Nordnorwegens zwischen 4200 und 500 v. Chr. Seit den 1960er Jahren wurden in der Region tausende Malereien und Gravierungen an 45 verschiedenen Ort gefunden.
Weltkulturerbe Bergbaustadt Roros

Weltkulturerbe Bergbaustadt Roros

Ein Spaziergang durch die Straßen der 350 Jahre alten Stadt ist eine Reise in die Vergangenheit. Røros ist ein echtes Juwel der norwegischen Kulturgeschichte und gehört zu den wenigen Bergbaustädten auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.
Freilichtmuseum Mainhaugen

Freilichtmuseum Mainhaugen

Maihaugen in Lillehammer ist ein großes Freilichtmuseum mit über 200 historischen Gebäuden, interessanten Ausstellungen und Restaurants. Das Museum bietet großartige Kulturerlebnisse und viele Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. Maihaugen ist ganzjährig geöffnet.
Kulturelle Seereise Bergen-Kirkenes-Bergen

Kulturelle Seereise Bergen-Kirkenes-Bergen

Musik, Kultur, Kunst und Geschichte
28.12.17 bis 04.01.18
Reisepreis ab 1.115 EUR

Mehr Lesen ...

FESTSPIELE BERGEN 2018

Peer Gynt Festival Gudbrandsdalen

Peer Gynt Festival Gudbrandsdalen

Erleben Sie Henrik Ipsens Drama - begleitet von der Musik Evard Griegs
Sommer 2018
Reisepreis ab 1.115 EUR

Mehr Lesen ...